Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit Link zur Online-Streitbeilegung, Kundeninformationen

 

Grundlegende Bestimmungen

 

(1)  Für alle Verträge, die Sie mit uns auf dieser Handelsplattform (wolle-super-guenstig.de, Violetta Wagner) schließen, gelten nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen. Der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen wird, soweit nicht anders vereinbart, widersprochen.

 

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

2 Zustandekommen des Vertrages / Gegenstand

(1) Die Artikel auf unseren Shop-Angebotsseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie diese Waren zu den in der Artikelseite enthaltenen Bedingungen zu kaufen/ bestellen.

Gegenstand dieses Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Zustandekommen des Vertrages

Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn Sie Artikel aus unserem Shop auswählen, den Bestellprozess durchlaufen und mit dem Klick auf die Schaltfläche "Kaufen" den Kauf abschließen.

 

(3) Sie müssen folgende technische Schritte durchlaufen, um eine Vertragserklärung mit uns einzugehen:

Eine Bestellung kann nur ausgelöst werden, wenn persönliche Daten (Name, Lieferanschrift, E-Mail) angegeben werden oder eine Registrierung erfolgt ist.

Auf unserer Angebotsseite klicken Sie nach Auswahl der gewünschten Artikel zunächst auf die Schaltfläche "in den Warenkorb". Damit sammeln Sie die Produkte im Warenkorb der immer im rechten oberen Monitorbereich angezeigt wird. Um den Bestellprozess zu beginnen, wird die Schaltfläche "Warenkorb" (oben rechts am Monitor) angeklickt. Mit dem Klick auf "Zur Kasse" werden alle bestellten Artikel aufgeführt. Mit klick auf die Schaltfläche "Weiter" gelanen Sie zur letzten Übersicht des Bestellprozesse. Hier muss den AGB´s (mit Setzen eines Haken) zugestimmt werden. Der Vertragsschluss kommt allerdings erst mit dem Klick auf die Schaltfläche „Kaufen“ zustande.
 

Im oben genannten Verfahren können Sie Ihre Eingaben wie folgt erkennen, überprüfen und korrigieren:

Möchten Sie Ihre Eingaben korrigieren, können Sie entweder durch Anklicken des "Zurück"-Buttons Ihres Browsers auf die vorherige Seite zurückwechseln oder den Vorgang durch Schließen des Browserfensters abbrechen und die Artikelseite später erneut aufrufen. Sie können aber auch jederzeit auf eine andere Seite dieser Webpage wechseln, somit bleiben die ausgewählen Artiekl im Warenkorst und Sie können den Bestellprozess mit Klick auf die Schaltfläche "Warenkorb" neu starten. Die gewünschten Korrekturen können dann wieder mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen in den entsprechenden Eingabefeldern erfolgen.

Wenn Sie Artikel wieder aus dem Warenkorb entfernen möchten, klicken Sie neben den entsprechenden Artikeln auf das Mülleimer-Symbol.

 

(5) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen (Bestelldaten, gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen) erfolgt per E-Mail automatisiert an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

 

3. Widerrufsrecht

Ihnen steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus unserer Widerrufsbelehrung auf jeder unserer Angebotsseite unten.

 

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

(1) Es steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

 

(2) Der vollständige Vertragstext wird nach Vertragsschluss von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Die AGB im Volltext, deren Link sich auf jeder unserer Angebotsseiten befinden, können Sie mit der Tastenkombinnation Strg+p oder mit Klicke auf das Druckersymbol am Ende der AGB´s drucken oder dauerhaft auf Ihrer Festplatte abspeichern.

Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zusätzlich per E-Mail an Sie übersandt. Die in der E-Mail übermittelten Daten können Sie auf Ihrer Festplatte dauerhaft abspeichern.

 

5. Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angegebenen Preise sind Gesamtpreise und enthalten alle gesetzlichen Steuern und Abgaben. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden auf der jeweiligen Angebotsseite gesondert angegeben, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

 

(2) Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind Vorauskasse (Banküberweisung) oder PayPal soweit nichts anderes vereinbart. In beiden Fällen wird die Ware im Voraus bezahlt. Nach vollständigem Geldeingang wird die Ware mit einer Rechnung an Sie verschickt.

Kauf auf Rechnung über PayPal (soweit angeboten)

Beim Kauf auf Rechnung über PayPal treten wir unsere Gesamtforderung gegen Sie unwiderruflich an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg [nachfolgend nur PayPal genannt] ab. PayPal nimmt vor Annahme der Forderungsabtretung eine Bonitätsprüfung vor anhand der übermittelten Daten. Sollte diese negativ sein, behalten wir uns das Recht vor diese Zahlungsart nicht anzunehmen, worüber wir Sie per Email informieren werden. Bei Annahme des Rechnungskaufes nimmt PayPal die Forderungsabtretung an, so dass schuldbefreiende Zahlungen nur noch an PayPal geleistet werden können. Über die Zahlungsfrist werden Sie per Email informiert (diese beträgt i.d.R. 14 Tage ab Erhalt der Ware).

Eine Barzahlung und Abholung der Ware ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich.

 

(3) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig. Wird innerhalb von 7 Tagen kein Zahlungseingang verzeichnet, erfolgt eine automatische Stornierung der Bestellung. Danach besteht kein Anspruch mehr auf eine Lieferung.

 

6. Lieferbedingungen

(1) Die Lieferbedingungen, den Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden Sie auf der jeweiligen Angebotsseite zum Produkt.

Die Lieferung der Waren erfolgt per Deutsche Post oder DHL an die von Ihnen im Bestellprozess hinterlegte Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

 

(2) Soweit auf unserer Angebotsseite keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Werktagen nach Vertragsschluss, bei Vorauszahlung (z.B. Überweisung, PayPal) erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten. Der Lieferzeitraum wird auf der Angebotsseite angezeigt.

 

(3) Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

 

7. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren

(1) Für unsere Waren gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

8. Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der entsprechenden Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Angebotsseite.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Sollten wir in Vorleistung treten, bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

10. Haftung

(1)  Wir haften jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

 

(2)  Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

 

(3)  Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

 

(4)  Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

 

11. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

 

12. Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Als Verbraucher hat man die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung der Streitigkeiten zu nutzen.

13. Kundeninformation

Verkäufer:

Violetta Wagner

Grasgasse 333

Deutschland

84028 Landshut

0871/40472605

info@wolle-super-guenstig.de

 

Stand Februar 2017